Brief an einen Freund...(schon wieder)

Lieber Freund,

Ich nannte dich zu letzt eine Erinnerung nichts weiter, aber das war nicht ehrlich gesprochen denn du bist mehr als das, sonst währe die Erinnerung nicht so nagend, währe es nur eine erinnerung würde ich nicht so einen stich im Herzn fühlen wenn ich an dich denken muss. Ja es ist wahr, du das mir das Herz gebrochen und keine macht der Welt wird es wieder zusammen fügen wenn du es nicht eines Tages selbst tust. Nein nicht mal der der sich zur zeit an meiner Seite befindet kann diese Wunde heilen und so sehr ich es auch versuche ich empfinde nicht das selbe für ihn wie ich es in jener Nacht für dich empfand. Sag mir Freund darf es so sein, kann eine Freundschaft über einer alten Liebe bestehen ohne das diese Liebe je gelebt hat? Ich möchte es wirklich gerne wissen oder werde ich vielleicht doch eines Tages wieder glücklich, ich meine wirklich glücklich ohne Dich?

Gruß das kleine Ich

 

19.2.08 13:58

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


SHUT_UP. / Website (21.2.08 14:17)
Hallu (:
Erstmal;
danke für deinen Kommentar bei mir :D
& zweitens;
sry, dass ich jetzt erst antworte.
Hab's vorher allerdings nicht geschafft '_'

Ja, du hast Recht.
Diese Tage,
an denen einem alles egal ist.
Die hat wahrscheinlich wirklich jeder mal.
Die meisten zumindest.
Allerdings ist's auch nur gut,
wenn diese Tage nicht überwiegen (x

Wie geht's dir denn so?

Liebe Grüße :]


SHUT_UP. / Website (27.2.08 14:12)
Mmmh.
Unterschiedlich.
Irgendwie.
Es gibt Zeiten,
da fühl' ich mich nur so.
& in anderen Zeiten nicht.
Nunja.

Was machst du so ? :]


SHUT_UP. / Website (1.3.08 17:55)
was studierst du? x:

ich.. hab' heut den ganzen tag an einem referat gearbeitet.
und joa. sonst nichts.
heute abend mach ich irgendwas mit ner freundin.
nichts besonderes.

was für musik magst du?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen